Gemeinde Geiersthal  |  Rathausstraße 5  |  94244 Geiersthal  |  T.    09923 / 84150

 

Kindergarten/Kinderkrippe St. Josef

Telefon (09923) 3131
Telefon (09923) 49 39 809

E-Mail E-Mail:

 

Kindergarten St. Josef

Kammersdorf, Pfarrer-Irsigler Str. 1

94244 Geiersthal

Tel. 09923/3131

Anmeldeformular Kindergarten

 

Kindergarten

 

Kinderkrippe St. Josef

Rathausstraße 2

94244 Geiersthal

Tel. 09923 / 49 39 809

Anmeldeformular Kinderkrippe

 

Krippe

 

Träger der Einrichtungen:
Kath. Pfarrkirchenstiftung
Berginger Str. 15
94244 Teisnach



Tel. 09923 / 1012
Fax  09923 / 3041
 

 

Unser Kindergarten/Kinderkrippe-Personal:

 

Kindergarten Personal

v.l.: Lisa Kraus, Maria Petereit, Claudia Haug, Julia Schnaiter, Kindergartenleitung Erika Kilger, Loretta Iglhaut, Anita Helfensteller, Lisa Reitbauer und Sina Weikl.

 

Den katholischen Kindergarten St. Josef in Geiersthal gibt es bereits seit 1986. Im Kindergarten sind die Kinder von drei bis sechs Jahren in zwei Gruppen aufgeteilt. In jeder Gruppe sind etwa 25 Kinder, die jeweils von zwei Erzieherinnen und einer Kinderpflegerin betreut werden.

Seit September 2022 gibt es zu unserer Einrichtung eine ausgelagerte Krippengruppe. Diese befindet sich im ehemaligen Landjugendheim (Rathausstraße 2). Dort werden bis zu 16 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren von einer Erzieherin und zwei Kinderpflegerinnen betreut.

 

Unsere Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet. Die Kernzeit ist zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr.

Mittagsbetreuung mit Mittagessen findet von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr statt.

Wir haben maximal 30 Tage im Jahr geschlossen.

Für Kinder ab zwei Jahren gibt es die Möglichkeit mit einem Bus in den Kindergarten zu fahren, bzw. Nachhause gebracht zu werden.

 

Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung und legen viel Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und unterstützen diese so gut es geht.

 

In unserer Einrichtung finden regelmäßig Angebote statt. So gibt es z.B. einmal wöchentlich einen Turntag für die Kinder. Außerdem haben wir eine „Wurzelkindergruppe“. Kinder ab vier Jahren können dort angemeldet werden und gehen dann einmal pro Woche in den Wald.

 

Im Laufe des Jahres finden verschieden Aktionen für die Vorschulkinder statt, z.B. Zahlenland. Ab dem Halbjahr kooperieren wir auch mit der Grundschule, damit der Übergang vom Kindergarten zur Schule leichter gestaltet werden kann.

Auch der Übergang von der Kinderkrippe zum Kindergarten wird von uns gestaltet und begleitet.

 

Für alle neuangemeldeten Familien findet

im Sommer ein Kennenlernnachmittag statt.

Dort gibt es auch die wichtigsten

Informationen zum Start im Kindergarten

bzw. der Kinderkrippe.

 

Ihr Kindergarten- und Krippenteam 

 

Kiga Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab dem 01.09.2022 gelten folgende Beitragssätze:

Gebührenordnung