0992384150
Link verschicken   Drucken
 

Tierparks

Bayerwald-Tierpark Lohberg

Hier erleben Sie die heimische Tierwelt des bayerisch-böhmischen Grenzgebietes mit über 400 Tieren in 100 Arten und können sich auf dem gut begehbaren Rundweg über die Lebensweise der Tiere informieren.
Zum Angebot der wunderschönen Anlage gehören unter anderem ein großes Wolfsgehege, Aquarien, Vogelvolieren, Naturlehrpfade, Streichelzoo und ein Kinderspielplatz.

 

Zoo Straubing

Der einzige Zoo Niederbayerns befindet sich in Straubing. Hier erwarten Sie sibirische Tiger, indische Löwen, Brillenpinguine, Erdmännchen, Schimpansen und viele andere Rassen.

 

Tierfreigelände im Nationalpark Bayerischer Wald

Im Tierfreigelände können Sie ca. 45 heimische und ehemals bei uns heimische Tierarten in den großzügigen Gehegezonen beobachten und kennen lernen. Das Wolfsgehege mit der Aussichtskanzel bietet einen sehr guten Einblick in das Leben, das Rudelverhalten und der Lebensweisen dieser außergewöhnlichen Tiere. Der Luchs fasziniert mit seiner Anmut und seinem Auftreten. Großer Anziehungspunkt ist das Bärengehege. Im begehbaren Gehege der Wildschweine kann man eine ganze Truppe bei ihren alltäglichen Gewohnheiten beobachten.

 

Haus zur Wildnis

Beobachten Sie die Luchsfamilie, das heulende Wolfsrudel oder die friedlich weidenden Wildpferde und Urrinder in den drei naturnah gestalteten Freigehegen.

 

Wildgarten mit Unterwasser Beobachtungsstation Furth im Wald

Diese Anlage ermöglicht einen Einblick in die heimische Unterwasserwelt.  Das Gewässer ist Lebensraum für heimische Fische, darunter Raubfische wie Hecht und Barsch, aber auch Kleinfische wie Moderlieschen und Bitterling. Hier haben Sie tatsächlich die einmalige Gelegenheit, zu jeder Jahreszeit auf den Grund eines natürlichen Gewässers hinabzusteigen.

 

Hirschpark Buchet

Größtes Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayr. Wald

400 Tiere, Wild-Lehrpfad

 

Veranstaltungen
 
 
Wetter