0992384150
Link verschicken   Drucken
 

Abwasserbeseitigung

Die Abwasserentsorgung ist nach dem Bayerischen Wassergesetz eine Pflichtaufgabe der Gemeinden und Städte und wird von ihnen im eigenen Wirkungskreis wahrgenommen. Die Gemeinde Geiersthal betreibt dazu ein Kanalnetz zur Abwassersammlung und -ableitung mit einer Länge von ca. 33 km. Es handelt sich dabei teilweise um Kanäle im Mischsystem und teilweise im Trennsystem. In Linden besteht eine Abwasser-Pumpstation, Regenüberlaufbecken gibt es in Geiersthal und in Kammersdorf. Die Abwasserbehandlung erfolgt in der Kläranlage der Nachbargemeinde Markt Teisnach

Damit die Gemeinden und Städte das Abwasser erfassen und die Anforderungen einhalten können, regeln sie den Umgriff des zu kanalisierenden Gemeindegebiets sowie die Anforderungen an die Art und Beschaffenheit des von den Haushalten und den Gewerbebetrieben in die Kanalisation einzuleitenden Abwassers durch die gemeindliche Entwässerungssatzung. In der Beitrags- und Gebührensatzung wird die Finanzierung der Abwasseranlagen über (einmalige) Beiträge und (laufende) Gebühren geregelt. In denjenigen Bereichen des Gemeindegebiets, in denen keine öffentliche Abwasserkanalisation errichtet wird, ist die ordnungsgemäße Abwasserentsorgung Aufgabe der Grundstückseigentümer und erfolgt meist über Kleinkläranlagen.

Haben Sie Fragen zur Abwasserbeseitigung (Kanalanschlussmöglichkeiten, Anschluss- und Benutzungszwang, Höhe der Beiträge und Gebühren, Abwasserreinigung, Ablaufwerte der Kläranlage etc.), so wenden Sie sich am besten zunächst an Ihre Gemeinde.

 

 

  • Verbrauchsgebühren:

Abwassergebühr (Kanalgebühr):
1,55 €/m³ bei Vollanschluß (bei Schmutz- und Regenwassereinleitung)
1,38 €/m³ bei Teilanschluß (nur Schmutzwasserableitung ohne Regenwassereinleitung)
(bei Kanalgebühren wird keine Grundgebühr und keine Mehrwertsteuer berechnet)
 

  • Anschlußbeiträge:

Herstellungsbeitrag für Kanalanschluß:
 

  • bei Vollanschluß (Schmutz- und Regenwassereinleitung):

0,84 € je m² Grundstücksfläche
8,07 € je m² Geschoßfläche (nach Außenmaßen in allen Geschoßen)
 

  • bei Teilanschluß (nur Schmutzwasserableitung):

kein Beitrag für Grundstücksfläche
8,07 € je m² Geschoßfläche (nach Außenmaßen in allen Geschoßen)
(jeweils keine Mehrwertsteuer)

Veranstaltungen
 
 
Wetter